Kategorien
Baumpflege

Indoor-Bonsai-Baumpflege

Die richtige Baumpflege Ihres Zimmer-Bonsai-Baums ist unerlässlich, aber wenn Sie einfach ein paar Anbauprozeduren befolgen, können Sie wirklich schöne Bonsai-Bäume züchten. Wenn Sie nur diese wenigen grundlegenden Tipps beachten, sollten Sie keine Probleme haben, den Zimmerbonsai-Baum zu züchten.

Das erste, was Sie beim Anbau des Bonsai-Baums in der Halle beachten sollten, ist die Wahl der richtigen Wachstumsumgebung. Ihr Bonsai-Baum sollte in einem Raum gehalten werden, der genau die richtige Temperatur hat, nicht zu heiß und nicht zu kalt. Darüber hinaus sollte der Raum über eine natürliche Lichtquelle verfügen. Sie werden Ihren Bonsai-Baum in einem Raum mit vielen großen Fenstern aufbewahren wollen, damit Ihr Baum so viel indirektes Sonnenlicht wie möglich erhält.

Ein weiterer wichtiger Faktor für den Innen-Bonsai-Baum ist die Verwendung der richtigen Erde. Sie wollen nicht nur die beste verfügbare Erde, sondern müssen auch verschiedene Arten von Erde für die verschiedenen Bonsai-Bäume verwenden. Der beste Weg, um zu bestimmen, welche Erde für die Art des Bonsai-Baums, den Sie züchten wollen, die richtige ist, ist, ein Gartengeschäft zu besuchen und dort nachzufragen. Vergewissern Sie sich, dass Sie ihnen genau mitteilen, für welche Art von Bonsai-Baum Sie die Erde benötigen.

Wenn Sie den Dünger nicht richtig auftragen, kann dies verheerende Folgen für Ihren Bonsai-Baum haben. Dies ist ein häufiger Fehler für Anfänger. Der Zimmerbonsaibaum muss zu verschiedenen Zeiten mit einem wasserlöslichen Dünger gedüngt werden. Es ist auch wichtig, dass der Dünger nur bei nasser Erde ausgebracht wird. Darüber hinaus wird empfohlen, den qualitativ hochwertigsten Dünger zu verwenden, den es gibt.

Die richtige Bewässerung des Bonsai-Baums in Innenräumen ist leicht eines der wichtigsten Elemente für ein erfolgreiches Wachstum des Baumes. Wenn Sie nicht genug gießen, dehydriert der Baum und stirbt bald ab; zu viel Wasser zu geben, lässt den Baum ertrinken, mit einem ähnlichen Ergebnis. Eine gute Regel beim Gießen des Bonsai-Baums in der Halle ist es, zu warten, bis der Boden zu trocknen beginnt, aber nicht ganz trocken ist. Zu diesem Zeitpunkt möchten Sie so viel Wasser hinzufügen, dass der Boden gesättigt wird und der Boden versickert. Gießen Sie erst wieder, wenn der Boden zu trocknen beginnt.
Auch das Beschneiden des Bonsai-Baums in der Halle ist wichtig, um diese Bäume erfolgreich wachsen zu lassen. Es gibt zwei verschiedene Schritte, um den Bonsai-Baum zu beschneiden. Im Frühling sollten die Zweige der Bäume beschnitten werden, wobei nur die Zweige übrig bleiben, die Sie behalten möchten. Der Wurzelschnitt sollte durchgeführt werden, wenn die Wurzeln im Topf gebunden sind.

Wenn Sie einmal die Grundlagen der Pflege des Bonsai-Baums für den Innenbereich gelernt haben, werden Sie feststellen, dass es wunderbare Pflanzen für Ihr Zuhause sind.